„Lasst sie leben!“

„Lasst sie leben!“ bezieht sich insbesondere auf Spinnen, die allesamt nützliche Jägerinnen und für uns in unseren Breiten völlig harmlos sind. Doch es gilt genauso für Bienen, vor allem für die fast 400 (!) Wildbienen- und Hummelarten, die bei uns leben und unmittelbar bedroht sind. Grund genug für die Klasse 6a , dem Preisausschreiben von Frau Becker zu folgen und die passenden Werbeplakate zum Insekten- und Spinnenschutz zu entwerfen. Die Produkte sind in der Aula zu besichtigen und die Preisträger stehen zusätzlich hier:

1. Preis „Wie kann man Bienen retten?“ 1 Schwimmbadeintritt für Aaron Walterspacher
2. Preis „Lasst sie leben“ 1 chices Eis für Valentin Kremer
3. Preis „Wie kann man Bienen helfen?“ 1 Bühler (Marzipan)Zwetschge für Tom Walterspacher

Einen herzlichen Glückwunsch der Preisträgern,
die in anonymer Wertung durch die Klasse ermittelt wurden!

Und natürlich den Insekten und Spinnen, die hoffentlich von der Aktion profitieren …

Weitere Beiträge

Deutsch

Hanna Leppert gewinnt beim Vorlesewettbewerb

Am Freitag, dem 01. Dezember war es am Windeck-
Gymnasium wieder so weit: Das alljährliche Schulfinale des Vorlesewettbewerbes stand an. Ein
aufregender Tag für die sechs Sechstklässlerinnen und zwei Sechstklässler, die zuvor von ihrer
Klasse als beste Leser bestimmt worden waren.

Zum Beitrag »
Schüler

Sozialtraining der Klasse 5c

Am 23.11.2023 war für die Klasse 5c und ihre Klassenlehrer Frau Busch und Herr Brabec ein besonderer Schultag: Sie hatten ihr Sozialtraining mit Herrn Leppert.

Zum Beitrag »