Bühnenbild-AG

Teilnehmer: Klasse 8 bis 12

AG-Leiter: Frau Gutruf

Zeitpunkt: Freitag, 14:00 Uhr

Ort: Bk2


Ziel der Bühnenbild-AG ist es, ein Bühnenbild für die kommende Produktion der Theater-AG zu gestalten.
Dabei arbeiten wir an den grundlegenden Fragen:
Wie kann man mit dem Bühnenbild das Stück optisch überzeugend auf die Bühne bringen?
Wie kann das Spiel der Darsteller optimal unterstützt werden, wie der Inhalt des Stückes visualisiert?
Welche Rolle spielen dabei die Bewegungsabläufe auf der Bühne?
Wie schaffen wir Szenenwechsel und Übergänge?
Wie wird ein großes Bühnenbild mit den Mitteln, die in unserer Schule zur Verfügung stehen, technisch realisierbar?


Im Gespräch mit dem Regisseur und den Darstellern werden wir uns dem Stück und der Inszenierung nähern, ein Modell bauen und verschiedene Möglichkeiten ausprobieren, zusammen mit der Theater-AG entscheiden und uns dann an die Realisierung des Bühnenbildes machen. Inspiration holen wir uns bei aktuellen Inszenierungen und Ausstellungen.


Inhalte:
Zusammenhänge von Raum, Form und Wirkung gezielt einsetzen
Licht und Raum – wie Inszenierung entsteht
Vom Modell zur Ausführung – fantastische Ideen und handwerkliche Umsetzung