Biologie

Das Fach Biologie erklärt biologische Phänomene, die nahezu alle Lebensbereiche des Menschen beeinflussen. Neuere Erkenntnisse aus den Bereichen Gesundheit und Ernährung, Bio- und Gentechnik, Ökologie und Reproduktionsmedizin wirken sich direkt auf die persönliche Lebensgestaltung aus. Die Aussagen der Evolutionstheorie beeinflussen in hohem Maße unser Selbstverständnis und unser Weltbild. Bei vielen Fragestellungen sind biologische Kenntnisse Voraussetzung für eine fundierte Entscheidungsfindung. Sie fließen in politische Diskussionen ein und helfen, Entscheidungen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zu treffen. Ohne Wissen um die molekularen Hintergründe können Chancen und Risiken moderner biowissenschaftlicher Methoden nicht fundiert bewertet werden. Die Bedeutung der Erhaltung der Biodiversität erfordert neben Artenkenntnis ein grundlegendes Verständnis von Prozessen in Ökosystemen. (Bildungsplan 2016)

Biologie-Kollegen:

Name Fächer Kontakt
Baur, Sabine  Bio, M, NWT Email
Becker, Barbara  G, Bio Email
 Degenhardt, Sabine  Bio, Ch Email
 Hamm, Doreen  Geo, Bio, NWT Email
 Heinrich, Sabine  Geo, Bio Email
 Kirsten, Oliver  Bio, Ch, NWT Email
 Müller, Daphne  M, Bio, NWT Email
 Rädler, Elena  Bio, Ch Email
 Senski, Thomas  Bio, Sp Email
 Vivier, Yasmina  Bio, F Email
 Wolf, Franziska  Bio, Ch Email

Folgende Projekte finden regelmäßig im Rahmen des Biologieunterrichtes statt: