Mensaplan

Informationen zum Mensa-Betrieb am Windeck-Gymnasium

im Schuljahr 2020/21

Der Mensa-Betrieb am Windeck-Gymnasium wird – wie an allen Bühler Schulen – am Montag, 28.09.2020, wieder aufgenommen.

Um der Corona-Verordnung-Schule zu entsprechen, dürfen die Schülerinnen und Schüler nicht mehr zu beliebigen Zeiten zum Essen in die Mensa kommen und an beliebigen Plätzen sitzen. Die Klassenstufen haben fest zugewiesene Tischgruppen.

Essenszeiten:

Klasse 5: 12.55 Uhr bis 13.25 Uhr

Klasse 6: 13.30 Uhr bis 13.55 Uhr

Klassen 7 – 12: 13.15 Uhr bis 13.45 Uhr.

Die Reinigung durch den Caterer (Firma Sander) erfolgt entsprechend der Hygienevorschriften des Landes Baden-Württemberg.

Das Essen kann online oder am Terminal in der Schule bestellt werden.

Voraussetzung für das Essen in der Mensa ist ein Essenschip der Firma Sander. Dieser kann beantragt werden
bestellsystem.sander-kanteenie.com

Um den Chip zu bestellen, klicken Sie bitte auf „Noch kein Konto?“ und geben Sie anschließend den Anmeldecode 9248 ein.

Beachten Sie bitte die nachfolgenden Informationen des Caterers:

Sehr geehrte Kunden,
wir freuen uns darauf ab dem 28.9. wieder eine Versorgung anbieten zu können.
Besondere Zeiten erfordern besondere Lösungen, die zusammen mit der Trägerschaft, den Schulen und uns gefunden wurden.
Um Ihnen eine große Auswahl anbieten zu können und zeitgleich eine gewisse Planungssicherheit zu haben, wurde eine neue Speisekarte angelegt.

Wir haben jeden Tag ein wechselndes vegetarisches Essen und teilweise ein Essen mit Fleisch.
Diese Linie steht Ihnen bis sonntags in der Vorwoche zur Auswahl.
Bsp.: 20.09.2020 für 28.09.-1.10.2020.

Für die Kurzentschlossenen bieten wir ein gleichbleibendes Essen bis 10:00 Uhr Annahmeschluss für die Bestellung des Folgetags an.

(Bestellung bis 10:00 Uhr = Ausgabe am folgenden Tag)

Ausnahme ist die Bestellung für montags, diese muss bereits freitags bis 10:00 Uhr ausgelöst werden

(Bestellung Freitag bis 10:00 Uhr = Ausgabe am Montag).

Ohne Bestellung und ohne Guthaben kann leider kein Essen ausgegeben werden.

In Zeiten von Corona und der dafür notwendigen Planungssicherheit und notwendigen Nachverfolgung gibt es in dem Punkt keinerlei Ausnahmen.

Aufgrund der Laufwege und Zeitfenster ist es uns nicht möglich einen Nachschlag auszugeben.

Das bestellte Essen wird in der vorgesehenen Gesamtportion direkt mit allen Komponenten ausgegeben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch (den Ihrer Kinder).

Ihr Sander Catering Team / Kanteenie Team