Windeck wandert: Impressionen vom Auftakt

Nach einem ganz besonderen Schultag waren sich alle Beteiligten einig, dass die Wanderung zur Burg und die festliche Gestaltung eine gelungene Sache war. Während der Wanderung und am Ort machten Mitglieder der Medien-AG Bilder, die an dieser Stelle angeschaut werden können. Unser besonderer Dank gilt Axel Graf aus der 7c, der mit modernster Technik Bilder aus luftiger Höhe machen konnte.

Unser herzlicher Dank gilt auch der Redaktion des ABB, die uns erlaubt hat, ihren offiziellen Bericht hier auf der Homepage zu veröffentlichen.

Bericht des ABB

Happy Birthday Windeck Gymnasium! – Große Wanderung zum 125ten

Wie begeht man den 125. Geburtstag der eigenen Schule?

Natürlich indem man zu ihrer Namenspatronin marschiert und eine schöne Party feiert!

So geschehen am Freitag, den 13. April 2018, als um die 725 Schülerinnen und Schüler und 88 Lehrerinnen und Lehrer gut gelaunt in einer gaaaaaaaaaaanz langen Schlange hinauf zur Burg Windeck wanderten.
Oben angekommen, gab es eine großartige Party. Die Schulband kümmerte sich um das Geburtstagsständchen und lieferte mit einem tollen Sound die richtige Stimmung.

Leckeres Geburtstagsgebäck wurde von den örtlichen Bäckereien spendiert und auch die Geburtstagsgeschenke kamen nicht zu kurz: ritterlich großzügig überreichte die Sparkasse Bühl unserem amtierenden Schulleiter Herrn Bangert feierlich eine Spende in Höhe von 1250 Euro. Die edlen Ritter des Allda Kappelwindeck in historischen Kostümen moderierten das Ereignis auf passende und unterhaltsame Weise.

Für eine spannende Show sorgte der Vize-Weltmeister im Fahrrad-Trial Dominik Oswald mit seinen erstaunlichen Radfahrkünsten.

Den Höhepunkt der Veranstaltung stellte jedoch das Geburtstagsfoto dar: eine „lebende 125“ – auf dem Parkplatz von der versammelten Schulgemeinschaft geformt. Das beeindruckende Foto ziert jetzt die Homepage und kann dann 2043 von einer 150 abgelöst werden!

Aufgekratzt und fröhlich wanderten „die Windecker“ zum Abschluss wieder hinunter von der Burg Windeck zu ihrem Windeck Gymnasium und ließen den schönen Vormittag in der Klassengemeinschaft ausklingen.

Ein großes Dankeschön und großes Lob an alle Beteiligten!

Vor allem an:

    • die Bäckereien Bühlot Bäckerei, Bäckerei Lamprecht, Böckelers, Peters gute Backstube
    • Schwarzwald WASSER Labor GmbH
    • Herrn Oberbürgermeister Hubert Schnurr
    • Herrn Junker, Nordrach
    • Herrn Fischer vom Hotel Restaurant Burg Windeck
    • die Sparkasse Bühl
    • die Firma Baustoff und Metall in Ottersweier
    • die Stadt Bühl und den Bauhof
    • die Ritter um Graf Wolf von Eberstein (auch bekannt als Hermann Deschner)
    • Dominik Oswald
    • die Technik-AG
    • die Schulband
    • die Schulsanitäter

und natürlich: die Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer im Schuljahr 2017/18!!!

Vorsicht – ‚toter Winkel‘!

In dieser Woche dürfen unsere 5. und 6. Klassen in einem Sicherheitstraining erleben, welche eingeschränkten Sichtverhältnisse der Lenker eines LKW von seinem Fahrersitz aus hat. Klaus Brenner von der Polizei-Präventionsstelle Offenburg erklärt den Kindern eindrücklich, welche Gefahren sich für Radfahrer oder Fußgänger daraus ergeben: Ob direkt davor, auf der Seite oder direkt dahinter – im ‚toten Winkel‘ eines Schwerfahrzeuges ist Platz für eine ganze Schulklasse! Dass dies auch wirklich so ist, durften die Schüler anschließend selbst testen und in die Fahrerkabine hochsteigen.

Als Radfahrer gilt: Kann ich den LKW- oder Busfahrer im Spiegel nicht sehen, dann sieht er mich auch nicht!

N. Kambeitz

Windeck wandert – 125 Jahre Windeck-Gymnasium

„Im Jahre 1893 wurde mit der Einweihung der ersten „Höheren Bürgerschule der Stadt Bühl“ der Grundstein für eine bis heute währende Erfolgsgeschichte unseres Windeck-Gymnasiums gelegt. Denn schließlich sind seither unzählige Schülerinnen und Schüler in hervorragender Weise auf ihren weiteren Lebensweg vorbereitet worden.“
Hubert Schnurr, Oberbürgermeister der Stadt Bühl
In: „Im Wandel der Zeit“ Jubiläumsfestschrift des Windeck-Gymnasiums

Da sich diese Erfolgsgeschichte unseres Windeck-Gymnasiums am 13. April 2018 zum 125. Mal jährt, wollen wir das Jubiläumsjahr mit einer besonderen Auftaktveranstaltung einläuten. Unter dem Motto „Das Windeck wandert zur Windeck“ wandern alle Schülerinnen und Schüler mit allen Lehrerinnen und Lehrern am 13. April 2018 gemeinsam zur Burg Windeck. Reden der Schulleitung und des Oberbürgermeisters, honorige Gäste, Musik und ein großes „125-Foto“ bilden dabei zentrale Elemente der Veranstaltung.
Für die Verpflegung sorgen die örtlichen Bäckereien (Böckeler, Bühlot, Lamprecht und Peter’s), die jedem Schüler ein Gebäckstück an der Burg Windeck spenden.

Wir freuen uns über die Gelegenheit, gemeinsam mit allen Schülerinnen, Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, etwas in Bewegung zu setzen und einen denkwürdigen Vormittag zu gestalten.

Die Wanderroute

Impressionen vom Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür am Samstag, den 24.2.2018

Der Schulleiter des Windeck-Gymnasiums Bühl lädt die Viertklässlerinnen und Viertklässler und ihre Eltern ganz herzlich zum Tag der offenen Tür am Samstag, den 24. Februar 2018 von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr ein. Die Gäste haben während dieses Tages die Möglichkeit, sich über das Bildungsangebot und die vielfältigen naturwissenschaftlichen, sprachlichen, künstlerischen, sportlichen und sozialen Aktivitäten der Schule zu informieren. Die Lehrkräfte aller Fachschaften werden für alle Fragen gerne zur Verfügung stehen.

Insbesondere wird den Eltern durch individuelle Führungen und den Kindern durch eine Windeck-Rallye die Schule gezeigt und dabei das pädagogische Konzept der offenen Ganztagesschule vorgestellt. Um 11.00 Uhr und um 13.30 Uhr wird der Schulleiter den Eltern in einem Vortrag im Raum 37/38 Details des Bildungsangebots der Schule vorstellen. Bei einem leckeren Mittagessen oder Kaffee und Kuchen können alle sich nach ihrem Rundgang durch das Windeck-Gymnasium stärken oder nochmals mit unseren Lehrkräften ins Gespräch kommen. Mit dem Tag der offenen Tür möchte das Windeck-Gymnasium den Eltern die Entscheidung erleichtern, für ihr Kind die geeignete weiterführende Schule zu finden. Das Kollegium des Windeck-Gymnasiums freut sich darauf, die Viertklässlerinnen und Viertklässler und ihre Eltern am Windeck-Gymnasium begrüßen zu dürfen.

Video des letzen Tags der offenen Tür.

 

Kleine Galerie aus dem letzten Jahr.

VERLÄNGERT: Onlineshop für die Schulkleidung