Klimaaktionstag 17.09.2021

Am 17.09.2021 findet am Windeck-Gymnasium ein Klimaaktionstag statt. Die Idee dahinter ist, dass die Schüler aus verschiedensten Perspektiven Information, Anregungen, Möglichkeiten zum Klimawandel erhalten aber sich auch aktiv und nicht nur theoretisch mit dem Thema auseinandersetzen. Hierfür finden an diesem Tag 63 Veranstaltungen statt, in denen beispielsweise physikalische Hintergründe, literarische Inspirationen, Verbindungen in der Kunst, geographische Verknüpfungspunkte, politische Entscheidungen bis hin zu Klimasimulationen und einer Weltklimakonferenz beleuchtet bzw. durchgeführt werden.

An diesem Tag entfallen die ersten beiden Unterrichtsstunden. (Für eine Betreuung ist in der Mediathek gesorgt).
Der genaue Ablaufplan des Tages sieht folgendermaßen aus:

09.35 Uhr Eröffnung des Klimatages

10.00 Uhr Veranstaltungen für alle Klassen 5 – 12

15.45 Uhr Podiumsdiskussion “Dem Klimawandel entgegentreten“
Frau Thekla Walker, Ministerin für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-W.
Maximilian Offermann, Schüler und Umweltmentor „Green Hero“ am Windeck-Gym.
Frau Theresa Schopper, Ministerin für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg
Fynn Hoernstein, Schüler und Umweltmentor „Green Hero“ am Windeck-Gymnasium
Herr Hubert Schnurr Oberbürgermeister der Stadt Bühl
Lisa Burov, Schülerin und Umweltmentorin „Green Hero“ am Windeck-Gymnasium

16.50 Uhr Abschlussrede: Frau Körner, Schulleiterin des Windeck-Gymnasiums