Europäischer Wettbewerb 2020 – Preisträger Windeck-Gymnasium

EUnited – Europa verbindet.

Der Europäische Wettbewerb ist der älteste Schülerwettbewerb in Deutschland und einer der ältesten Wettbewerbe in Europa zur politischen Bildung. Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Seit 1954 beteiligen sich Schülerinnen und Schüler europaweit mit gestalterischen, literarischen, journalistischen oder anderen kreativen Beiträgen.
Im diesem Schuljahr ging es anlässlich eines europapolitischen Neustarts und des 75. Jahrestages zum Ende des Zweiten Weltkrieges darum, was uns in Europa verbindet: „EUnited – Europa verbindet“.
Luca Rosato und Béla Raiber aus der 10a haben sich mit einer Rede zum Unterthema „Give Peace a Chance“ beteiligt und je einen Landespreis gewonnen. Anna Herrman (10a) hat mit einer Rede zum Thema „Streitkultur“ einen Ortspreis gewonnen.
Herzlichen Glückwunsch!

Hier kann man die Reden nachlesen:

Rede von Béla Raiber

Rede von Anna Herrmann

Rede von Luca Rosato