Die Wiese summt!

Zur Freude der Bestäuber präsentiert sich zurzeit die Magerwiese am Windeck in voller Blütenpracht. Was heißt hier „mager“, die strotzt doch vor Leben? „Mager“ ist allein der Boden. Und das ist nötig – denn nur auf solchen nährstoffarmen Böden entfaltet sich echte Biodiversität in schönster heimischer Form. Hingehen, beobachten, genießen!