Beschäftigung in Zeiten der Schulschließungen

In den Zeiten der Schulschließung verändert sich nicht nur das Lernen, sondern auch der Tagesablaut. Durch das Kontaktverbot kann man viel weniger draußen machen und vielen fällt die Decke auf den Kopf. Aus diesem Grund möchten wir hier einen Beitrag leisten, indem wir einiges, was es im Netz an Angeboten gibt, weiterleiten. Wenn Sie auch etwas gefunden haben, was die Schulgemeinschaft interessieren könnte, freuen wir uns, wenn Sie es an uns weiterleiten: bob.blume[at]windeck-gymnasium.de 

Der Artikel wird ständig aktualisiert.

Ideen von der Gemeinde in Ottersweier

Die Gemeinde in Ottersweier hat Ideen für die Beschäftigung gesammelt. Hier geht es zu der Seite. 

Evangelische Bezirksjugend

Die evangelische Bezirksjugend organisiert einige Beschäftigungen für die momentane Zeit. Hier geht es zu der Seite. 

Corona-School

Ein Angebot, bei dem Student*innen Schülerinnen und Schülern in der Zeit der Schulschließungen bei den Aufgaben helfen. Hier geht es zur Seite. 

Doodleteacher

Ein Lehrer aus NRW gibt ein kostenloses Paket für die Beschäftigung zu Hause heraus. Hier geht es zum Download.

Coronamat

Ein umfassendes Angebot mit vielen Möglichkeiten für Jung und Alt. Spannend aufbereitet und mit interessanten Idee. Hier geht es zur Seite.

Ideenpool gegen Trägheit

Eine Zusammenstellung gegen Trägheit und für mehr Bewegung von der Gemeinschaftsschule Jettingen. Hier geht es zur Seite. 

Illustratoren gegen Corona

Auf einer wunderschönen Seite haben sich Illustratoren zusammengefunden, die Zeichnungen zum Ausmalen umsonst anbieten. Hier geht es zur Seite. 

Live-Konzerte

Der weltberühmte Pianist Igor Levit spielt jeden Tag um 19 Uhr Klavierkonzerte, die tausende von Menschen sehen, direkt über seinen Twitter-Account. Hier geht es dorthin.