Meeres-Verschmutzung (ein Gedicht)

Dominik Feuerer dichtete im Unterricht von Frau Dutzi dieses Klima-Gedicht. Haie sind seine Lieblingstiere. Auch die Zeichnung zum Beitrag hat Dominik selbst hergestellt. An dieser Stelle bedanken wir uns bei Dominik für den kreativen Beitrag für unsere Umwelt.

 

Meeres-Verschmutzung

Werft euren Müll nicht in die Umwelt weg,
sonst wird das Wasser ganz dreck`
Dann enden alle Haie wie der „Meg“
es wird sie nur noch geben im allerletzten Eck.
Wenn ihr nicht wollt, dass es so wird –
dann spielt für die Umweltverschmutzung nicht den Wirt.
benutzt wiederverwendbare Sachen
dadurch können die nächsten Generationen auch noch lachen.
(„Meg“ ist die Abkürzung für Megalodon, ein Hai, der bereits ausgestorben ist)
Gedichtet von Dominik Feuerer