Podcast der Medien-AG wird mit 1000€ unterstützt

Als die Medien-AG schon im letzten Jahr darüber nachdachte, einen Podcast ins Leben zu rufen, war dies ein Schuss ins Blaue. Nun aber ist es klar: „Tschilp – der Medienpodcast“ wird vom Deutschen Lehrerforum mit 1000€ unterstützt und kann so weiter an der Umsetzung des Konzepts arbeiten. 

Zustande kommen konnte die Förderung durch die Einreichung des Projekts beim Deutschen Lehrerforum. Der Leiter der Medien-AG, Bob Blume, war zu dem Zusammenkommen vieler Lehrerinnen und Lehrer eingeladen worden und hatte den Podcast der Schülerinnen und Schüler als Projekt eingereicht. Die Teilnehmer des Deutschen Lehrerforums wählten unter anderem dieses Projekt als förderwürdig.

Der Podcast soll eine Einsicht in die Gedanken von Jugendlichen über Medien und deren Nutzung sein. Er richtet sich sowohl an Schülerinnen und Schüler als auch an Lehrer und Eltern. Das Geld wird von der Medien-AG verplant. Es wird darum gehen, für eine gute Ausstattung zu sorgen, die die Qualität des Podcasts zusätzlich steigert.

Die Medien-AG freut sich über zahlreiche Hörer und deren Feedback.