Prix des lycéens allemands

Teilnehmer: Klassenstufe 10 bis 12

AG-Leiter: Frau Busch, Frau Glas

Zeitpunkt: nach Absprache, höchstens 14tägiger Rhythmus
(Treffen zur Terminabsprache, ???)

Ort: nach Absprache

Ziel: Küren des besten französischen Jugendromans

Inhalte:

Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland küren den besten französischen Jugendroman des Jahres. Und ihr könnt dabei sein.

Auf der Leseliste stehen folgende Werke:

Ihr lest mindestens eines der Bücher selbstständig (natürlich stehen Frau Glas und Frau Busch mit Rat, Tat und Leseaufgaben zur Seite).
Wir treffen uns jeweils nach Absprache in regelmäßigen Abständen, damit ihr euch über eure Leseerfahrungen austauschen und euren Roman schließlich den anderen vorstellen könnt. Zum Abschluss wählen wir unseren Favoriten.
Im Januar/Februar darf eine/einer von euch als gewählte Jurorin/Juror in die Landesjury, die ih-rerseits eine Jurorin oder einen Juror in die Bundesjury entsendet, die im März auf der Leipziger Buchmesse zusammenkommt. Die Vertreterinnen und Vertreter der Bundesländer bestimmen dort den Gewinner des Prix des lycéens und nehmen an der Preisverleihung teil.