Projekt: BT in der Schule

Mit viel Spaß und Einsatzbereitschaft haben die Schülerinnen und
Schüler der Klassen 8a, 8b und 9d zusammen mit ihren Lehrern Frau
Potter und Herr Seiler dieses Jahr am Projekt „BT in der Schule“
teilgenommen.
Zwei Wochen lang bekamen die Klassen täglich einen kostenlosen
Klassensatz des BT und erhielten die Gelegenheit, die Zeitung
gründlich unter die Lupe zu nehmen.
Nach einer Einführung in die Grundlagen des Zeitungswesens und des
journalistischen Schreibens durch den Bühler Lokalredakteur Holger
Siebnich verfassten die Schülerinnen und Schüler dann selbst Beiträge
in unterschiedlichen Stilformen (Interview, Kommentar, Bericht,
Reportage) und zu vielfältigen Themen.