Cambridge Certificate

Teilnehmer: 11/2 und 12/1

AG-Leiter: Frau Glas/ Frau Potter

Zeitpunkt: Dienstag, 13:00 – 13:45 Uhr

Ort:

Inhalt:
Das “Cambridge Certificate” ist weltweit bekannt und wird von über 20.000 Hochschulen, Arbeitgebern und Bildungsbehörden als Nachweis qualifizierter Sprachkenntnisse in Englisch geschätzt und anerkannt.
Das Sprachzertifikat ist in der Regel die Zulassungsvoraussetzung für ein Studium im Ausland und wird mittlerweile sogar von einigen deutschen Hochschulen gefordert.
Die Prüfungen richten sich nach dem GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen). In praxisbezogenen Situationen wird -unter anderem- die englische Kommunikationsfähigkeit der Lernenden getestet. Die kommunikative Kompetenz ist eine der 5 Kernkompetenzen, die in der Kursstufe vertiefend erworben werden.

Die Prüfung zum Cambridge Certificate kann –für Schülerinnen und Schüler- auf 3 verschiedenen Niveaus abgelegt werden:
Cambridge English: First (FCE): entspricht B2 (GER) Cambridge English: Advanced (CAE): entspricht C1 (GER) Cambridge English: Proficiency (CPE): entspricht C2 (GER)

Ziele:
Die AG bereitet auf die aus 5 Teilen bestehende Abschlussprüfung vor.
– Aufgaben zum Leseverstehen
– Schreibaufgaben
– Wortschatzübungen
– Aufgaben zum Hörverstehen
– freies Sprechen (ähnlich wie in der seit 2014 verpflichtenden Kommunikationsprüfung)

Durch intensives Üben unter Anleitung eines Englischlehrers werden die Teilnehmer 2 Halbjahre lang in den prüfungsrelevanten Teilbereichen geschult und verbessern so ihre schriftlichen und mündlichen Sprachfertigkeiten und –fähigkeiten. Die Abschlussprüfung findet im November/Dezember an der VHS Karlsruhe statt.

Die AG-Teilnahme ist übrigens auch möglich, ohne dass die Abschlussprüfung für das Cambridge Certificate abgelegt wird!